Wanderung auf dem Abenteuerpfad in Hausach im Schwarzwald

Baden-Württemberg / Deutschland
Schwierigkeitsgrad
leicht
Dauer
1 Std.
Spazierwanderung
Länge
2.4 km
Aufstieg
↑ 120 m
Abenteurpfad Hausach Schwarzwald
Abenteurpfad Hausach Schwarzwald

Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Distanz: 2,4 km.

Abenteuerpfad mit 20 Bewegungs- und Naturstationen durch die Wälder oberhalb des kleinen Städtchens Hausach im Kinzigtal.

Start- und Zielpunkt der Tour: Wassertretanlage in Hausach.

Wegbeschreibung

Start des Erlebnispfades ist die Wassertretanlage am Ende des Kreuzbergwegs in einem kleinen Seitental von Hausach. Von der Innenstadt läuft man ca. 20 Minuten, man kann auch mit dem Auto zur Wassertretanlage fahren.

Von dort führt der Abenteuerpfad links am Wasserhochbehälter vorbei, weiter zu einer Grillhütte. Ideal für die Vesperpause. Von dort geht es auf einem breiten Weg bis zum Schild “Sägebeckweg” bzw. Kreuz mit Sitzgelegenheiten. Über eine kleine “Anhöhe” geht es zur Burg hinab und schließlich zurück zur Wassertretanlage.

Der Abenteuerpfad ist immer frei zugänglich und kostet keinen Eintritt. Der Weg ist nicht kinderwagengeeignet.

Weitere Informationen unter www.hausach.de

Herunterladen

Wegbeschaffenheit

Weg Grund
1,41 km Wanderweg
800 m Weg
100 m Fussweg
800 m Loser Untergrund
1,3 km Kies
150 m Naturbelassen

Statistiken zu “Wanderung auf dem Abenteuerpfad in Hausach im Schwarzwald“

Schwierigkeitsgrad: leicht
Land und Region: Baden-Württemberg, Deutschland
Länge: 2.4 km
Dauer: 1 Std., Spazierwanderung
Höhendifferenz: ↑ Bergauf 120 m, ↓ Bergab 100 m
Höchster Punkt: 410 m Niedrigster Punkt: 293 m
Bemerkungen: Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Abenteuerpfad mit 20 Spielstationen für Familien mit Kindern.
Führung: individuell
Sonstiges: Familientour, Rundweg


Veröffentlicht von Alexandra am 14. Januar 2019

Kommentarfunktion ist geschlossen