Romantische Motive beim Wandern

Caspar David Friedrich: Der Wanderer über dem Nebelmeer

Caspar David Friedrich: Der Wanderer über dem Nebelmeer

Wer wandert, ist im besten Einklang mit der Natur. Die Wanderer spüren bei ihrer Tätigkeit die Gefühle von Ungebundenheit und Freiheit. Oft können die Wanderer das Gefühl der träumerischen Sehnsucht nach einer besseren Welt nicht unterdrücken. Es wird der Weg zum Ziel, wenn das reelle Ziel nicht erreicht werden kann.

Verliebte wandern gerne Hand in Hand. Die Natur verstärkt dabei alle Sinneseindrücke und das Spiel der Wolken, die Veränderungen des Lichts und der Anblick von Sternschnuppen lassen alle negativen Sachen nichtig und klein werden und die Liebe wieder in den Fokus des Zusammenseins rücken.

Der Weg zu etwas mehr Romantik geht mit dem Wandern im täglichen Leben ist gar nicht so schwer. Ziehen Sie und Ihr Herzblatt die Wanderschuhe an, verbinden Sie das Wandern mit einem romantischen Diner in einem guten Lokal und die Sehnsucht nach Liebe erwacht wie der Sonnenaufgang über dem Ozean.

Romantik beim Wandern erleben Sie auf einem Wanderweg, der die schönsten Gebiete der Sächsischen Schweiz miteinander verbindet. Die Landschaft des 115km langen Malerwegs hat schon viele Maler inspiriert, sich von der Landschaft verzaubern zu lassen. Sind auch Sie auf den Spuren der Künstler, erleben Sie die Anblicke von wildromantischen Schluchten, der erhabenen Tafelberge und haben atemberaubende Aussichten auf eine Menge von bizarren Felsengebilden. Die naturbelassenen Wege bieten auch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

Postkarte: Ludwig II. (Bayern). Im Hintergrund Neuschwanstein

Postkarte: Ludwig II. (Bayern). Im Hintergrund Neuschwanstein

Aufgrund seiner besonderen Qualität wurde der Malerweg schon zwei Mal ausgezeichnet. 2008/2009 wurde er zum „Beliebtesten Wanderweg von Deutschland“ ausgewählt. Zwei Jahre vorher erhielt er die Auszeichnung „Schönster Wanderweg Deutschlands.“

Auch beim Wandern im Ostallgäu steht die Romantik im Vordergrund. Die Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein sind märchenhaft in die Voralpenlandschaft eingebettet und bieten beim Wandern viel Abwechslung und herrliche Ausblicke. Durch die Landschaft im Ostallgäu führen weitere namhafte Fernwanderwege. Der König-Ludwig-Weg oder der Schwäbisch -Allgäuer-Weg zeigen Ihnen weitere romantische Motive.

Kommentarfunktion ist geschlossen

Das könnte Sie auch interessieren